Neugeborenenfotografie Ludwigsburg | zarte Neugeborenenfotos

Es ist immer wieder einzigartig – die zarte Neugeborenenfotografie. Jedes Baby hat seine eigene Ausstrahlung. Es sind ja schließlich auch schon kleine, fertige Menschleins. Und dann kommt es natürlich noch darauf an wie das Baby gelaunt ist. War die Nacht gut oder durchwacht. Rumort es im Bäuchlein oder ist alles vollkommen entspannt. Ist das Baby eher unruhig oder gelassen. Sind die Eltern entspannt und fühlen sich wohl oder sind sie angespannt. Bei mir im Fotostudio in Eberdingen können die Eltern ganz entspannt auf dem Sofa sitzen und sind immer ganz nah am Baby dran.

Das alles trägt dazu bei wie so ein Neugeborenenfotoshooting gelingt.

Aber was heißt eigentlich gelingt?

Denn eigentlich ist für die Eltern jedes Fotos ihres Lieblings so wertvoll. Denn es hält eine unwiederbringliche Zeit fest. Die Zeit in der das Baby so winzig und klein gewesen ist. Ab jetzt für die nächsten 15-18 Jahre wächst es eigentlich unaufhörlich.

Mein Ansatz ist es, genau darauf zu achten, was das Baby während des Fotoshootings für Bedürfnisse hat. Das ist für mich das wichtigste. Wenn es die Bauchlage nicht mag, da der Bauch zwickt. Dann gibt es keine Fotos aus der Bauchlage. Vielleicht mag es die Seitenlage dafür und sieht so auch ganz entzückend aus. Für jedes Baby und für jedes Fotoshooting mit Babys gelten ganz eigene Regeln. Aber eines ist sicher – alle Fotos sind genau deswegen so einzigartig. Das Baby ist ja auch einzigartig. Und ich versuche es genau so festzuhalten. Wenn die Eltern später drauf schauen und genau die Gefühle der ersten Babyzeit wieder finden. Dann habe ich es richtig gemacht. Das ist mein Bestreben.


Menu