Häufige Fragen Neugeborenen

Ablauf eines Neugeborenenfotoshootings

Häufige Fragen

Wann ist der richtige Zeitpunkt ein Neugeborenenshooting verbindlich zu buchen?

Am besten treten Sie schon in der Schwangerschaft mit mir in Kontakt. Ich werde mir dann einen Termin um den voraussichtlichen Entbindungstermin frei halten. Nach der Geburt informieren Sie mich bitte und wir legen den Termin zusammen fest.

Wann ist der beste Zeitraum für schöne Bilder von Neugeborenen?

Die ersten ersten sieben bis zehn Lebenstagen eignen sich erfahrungsgemäß am besten für die schönsten Aufnahmen, da Neugeborene in diesem Zeitraum noch sehr viel schlafen und so die besten Chancen bestehen die Neugeborenen richtig zu positionieren. Ab dem 14. Lebenstag gibt es die ersten Wachstumsschübe und die Babys werden wacher und schlafen nicht mehr so viel und nicht mehr so tief. Deshalb ist ein Termin ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zu empfehlen. Es können auch später noch hübsche Babyfotos entstehen, jedoch selten die typischen Neugeborenenfotos.

Müssen wir als Elten etwas für die Fotoaufnahmen vorbereiten?

Sie müssen sich um nichts kümmern. Meine Accessoires und Requisiten wie Mützen, Haarbänder, Decken oder Körbe sowie einen Heizlüfter habe ich im Studio, bzw bringe sie mit. Wenn Sie jedoch selber hübsche Mützchen oder Kuscheltiere haben die mit auf die Fotos sollen, legen Sie diese bitte bereit. So kann ich sie mit in die Aufnahmen einbauen.

Wird bei den Fotoaufnahmen geblitzt?

Bei den Kunden zuhause arbeite ausschließlich mit natürlichem Licht. Deshalb benötige ich Ihren hellsten Raum in der Wohnung.
Beim mir im Studio arbeite ich mit einer Blitzanlage.

Wo finden die Aufnahmen statt?

Ich habe einmal die Woche einen Tag reserviert an dem ich zu den Kunden nach Hause kommen kann. Vorteil für Sie, sie sind im vertrauten Umfeld, haben keine Anfahrt wenn es vom körperlichen Befinden angenehmer ist.
An den anderen Tagen kann ich Termine bei mir im Studio anbieten. Hier ist es ebenfalls gemütlich und entspannt. Vorteil für Sie, Sie sitzen ganz entspannt bei mit im Studio und ich kümmere mich um alles.

Wie es für Sie am besten ist. Wir finden den passenden Termin für Sie.

Wie viel Zeit muss man für das Shooting einplanen?

Der Termin dauert 2 bis 3 Stunden. Manchmal kann es auch noch länger dauern. Es kommt ganz auf Ihr Baby an. Ich bringe viel Geduld und Zeit mit.

Können auch Eltern oder Geschwister mit auf die Fotos?

Natürlich können die Eltern und Geschwister mit auf die Fotos. In der Regel werden in den ersten oder den letzten 30min der Session die Familienaufnahmen gemacht. So können Geschwisterkinder vorher oder nachher ganz entspannt noch spielen.

Bis wann erhalten wir die Fotos?

Innerhalb ein bis zwei Wochen nach dem Shooting bekommen Sie per E-Mail einen Link zu Ihrer Online-Galerie sowie ein individuelles Passwort. Die Galerie können nur Sie einsehen und der Zugang ist nur mit dem Passwort möglich. Dort können Sie sich Ihre Bilder ansehen und eine persönliche Auswahl treffen.

Werden die Bilder retuschiert?

Ja, alle Bilder werden digital bearbeitet. Kleine Hautunreinheiten und Babyakne werden retuschiert und sind auf den Fotos später nicht mehr zu sehen.

Wie viele Bilder werden in der Auswahl sein?

Mindestens  30 Fotos, bzw. nach vorheriger Absprache

Menu